Udo Amend über die Zusammenarbeit mit UNICEF